Schwingungen 

 

Nach unserem Verständnis (entspricht nicht der schulmedizinischen Lehrmeinung) werden Organe von elektrischen Strömen und magnetischen Feldern gesteuert, die wiederum über Schwingungen beeinflussbar sind. So können sich körperliche Beschwerden bemerkbar machen, bei denen das eigentliche Problem auf eine andere, höhere Ebene liegt. Hierzu zählen beispielsweise emotionale Verletzungen oder psychische Probleme.

 

Die integrative Medizin bezieht alle 3 Ebenen für eine ganzheitliche Betrachtung ein:

 

a)  organisch-biologischer Körper

b)  elektromagnetische Energiefelder

c)  Schwingungsebene (Quantenphysik)

 

Schwingungen verknüpfen Information, Bewusstsein und Psyche mit der physikalischen Ebene.

 

Die TimeWaver-Systeme sind der integrativen Medizin zuzuordnen, da sie zum einen über Mikrostromanwendungen physikalische Felder und Ströme zur Unterstützung der elektromagnetischen Energiefelder bereitstellen. Zusätzlich werden tiefere Ursachen auf der Schwingungsebene aufgedeckt und balanciert.